Neutrelitz Job Maurer

Bau dir
deine Zukunft!

Sie befinden sich hier:

Für Schüler Ausbildung zum Maurer (m/w/d)

In der Ausbildung zum Maurer (m/w/d) lernst Du den Umgang mit kleinen und großformatigen Steinen, nutzt Versetzungsgeräte und Mauerkrane. Du mauerst Stürze und Fassaden und sorgst dafür, dass Fenster und Türen an der richtigen Stelle sind. Der Maurer (m/w/d) baut Stahlbetonfertigteile ein, erstellt Schalungen und stellt Wände und Ecken her. Die Tätikeiten des Maurers sind vielfältig und umfassen Wohngebäude, Industriebauten, öffentliche Gebäude und Sanierungen historischer Bauten sowie Umbauarbeiten aller Art.

Das bringst Du mit:
  • Körperliche Fitness, geistige Beweglichkeit und dazu Lust am Arbeiten im Freien
  • Handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, an Einsatzorten in Norddeutschland zu arbeiten
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Neigung zu Mathematik
Das erreichst Du:

Bei erfolgreicher Ausbildung bist Du schon nach zwei Jahren Hochbaufacharbeiter (m/w/d), Schwerpunkt Mauerarbeiten, und nach insgesamt drei Jahren erhältst Du den Gesellenbrief als Maurer (m/w/d).

Ausbildungsorte:

Je nachdem, an welchen Standort Du deine Ausbildung machen möchtest, bist Du entweder in Pinneberg oder in Rostock oder in Neustrelitz im Betrieb und in der zugehörigen Berufsschule. In Pinneberg und Rostock wird allerdings meist der Schwerpunkt Beton- und Stahlbetonbauarbeiten ausgebildet. In Neustrelitz kannst Du zwischen beiden Schwerpunkten wählen.

Ausbildungsinhalte:
  • Schalungen, Herstellen einfacher Holzverbindungen
  • Herstellen, Transportieren und Einbauen von Stahlbetonfertigteilen
  • Herstellen von Mörtel- und Betonmischungen
  • Anfertigen von Bewehrungen und Betonteilen
  • Mauern von Stürzen und Fassaden
  • Herstellen von Wänden und Ecken
Ausbildungsvergütung:

(Stand: 01.06.2018) Während der stufenweisen Berufsausbildung erhältst du eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütung.

Ost:

  1. Ausbildungsjahr 765 €
    • 85 € Leistungszulage vereinbar
  2. Ausbildungsjahr 970 €
    • 230 € Leistungszulage vereinbar
  3. Ausbildungsjahr 1.190 €
    • 280 € Leistungszulage vereinbar

West:

  1. Ausbildungsjahr 850 €
  2. Ausbildungsjahr 1.200 €
  3. Ausbildungsjahr 1.475 €
Was wir Dir bieten:

Wenn Du vollen Einsatz zeigen willst, bist Du hier genau richtig! Wir kümmern uns dann um den Rest:

  • eine fundierte Ausbildung
  • tarifliche Ausbildungsvergütung
  • einen sicheren Arbeitsplatz nach der Ausbildung
  • spannende und verantwortungsvolle Aufgaben
  • große und interessante Projekte
  • geregelte Arbeitszeiten
  • gute Karrierechancen
  • nette Kollegen
  • ordentliche und sichere Baustellen und ein gutes Arbeitsumfeld
Und wenn Du ausgelernt hast?

Wenn Du uns während der Ausbildung gezeigt hast, was Du kannst, bekommst Du nach Deiner Abschlussprüfung eine Festanstellung im Groth-Team. Hier spielst Du sehr schnell eine wichtige Rolle und kannst vom engagierten und arbeitsfreudigen Miteinander profitieren. Weil Du Lust hast, etwas zu leisten, bekommst Du bei uns frühzeitig Projekt- und Personalverantwortung: Leite Deine eigenen Projekte und klettere bei der GROTHGruppe die Karriereleiter hoch! Wir helfen Dir dabei mit regelmäßigen Mitarbeiterschulungen. Mach’ aus der Ausbildung bei der GROTHGruppe Deinen Einstieg zum Aufstieg!

Als Azubi bewerben