BAB A21 – Grundhafte Erneuerung zwischen Negernbötel und AS Bad Oldesloe-Süd

Auftraggeber:
Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr
Schleswig-Holstein, NL Rendsburg

Schwerpunkte:

  • 15.000 m Entwässerungsleitung DN 100 – DN 600 (Huckepacksystem)
  • 150 St. Schächte abgebrochen und neu hergestellt, Tiefe bis 4,50 m
  • 250 St. Straßenabläufe eingebaut
  • 4.000 m Einfassungssteine mit Rinne
  • 1.000 m² Pflasterflächen
  • 9.000 m Entwässerungsleitung DN 100 – DN 600, Tiefe bis 4,50 m

Verantwortlich:
Groth & Co.
Bauunternehmung GmbH
Prisdorfer Straße 96
25421 Pinneberg
Tel. (0 41 01) 702-0
Fax (0 41 01) 702-180
E-Mail: info@groth-pinneberg.de
» Weitere Informationen