Ausbildung

zum/zur Beton- und Stahlbetonbauer/-in

Informationen zum Beruf: Beton- und Stahlbetonbauer/-in

In der Ausbildung zum/zur Beton- und Stahlbetonbauer/-in wird das Herstellen von Schalungen und Bewehrungen sowie die Herstellung und Verarbeitung der unterschiedlichen Betonsorten erlernt. Der/Die Beton- und Stahlbetonbauer/-in baut Treppen, Fundamente und Geschossdecken bis hin zu komplexen Ingenieurbauwerken. Darüber hinaus werden feuchte oder beschädigte Betonwände, – decken, – pfeiler oder – träger saniert. Die Vielseitigkeit dieses Berufes drückt sich auch in den Einsatzgebieten des/der Beton- und Stahlbetonbauer/-in aus.

Das bringst Du mit:

  • Körperliche Fitness, geistige Beweglichkeit und dazu Lust am Arbeiten im Freien
  • Handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, an weiter entfernten Einsatzorten zu arbeiten
  • Mindestens Hauptschulabschluss
  • Neigung zu Mathematik

Ausbildungsorte:

  • Baustelleneinsätze
  • Überbetriebliche Ausbildung im Bauindustriezentrum
  • Berufsschule

Das erreichst Du:

Bei erfolgreicher Ausbildung bist Du schon nach zwei Jahren Hochbaufacharbeiter/-in, Schwerpunkt Beton- und Stahlbetonarbeiten, oder nach insgesamt drei Jahren Beton- und Stahlbetonbauer/-in.

Ausbildungsinhalte:

  • Herstellen einfacher Holzverbindungen, Schalungen und Formen
  • Einbau von Stahl- und Spannbewehrungen
  • Herstellen, Transportieren und Einbauen von Stahlbetonfertigteilen
  • Herstellen von Mörtel- und Betonmischungen
  • Produktion von Bewehrungen und Betonteilen

Ausbildungsvergütung:

(Stand: 01.06.2017)
Während der stufenweisen Berufsausbildung erhältst du eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütung.

Ost

1. Ausbildungsjahr 705 €
+ 80 € Leistungszulage vereinbar
2. Ausbildungsjahr 910 €
+ 225 € Leistungszulage vereinbar
3. Ausbildungsjahr 1.130 €
+ 280 € Leistungszulage vereinbar

West

1. Ausbildungsjahr 785 €
2. Ausbildungsjahr 1.135 €
3. Ausbildungsjahr 1.410 €


Bewirb Dich jetzt gleich für die Ausbildung zum/zur Beton- und Stahlbetonbauer/-in!


Zurück zur Übersicht