Start ins Ausbildungsjahr 2017/18

+

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen bei der Gewinnung von Berufsnachwuchs ist es dem Rostocker Unternehmen gelungen neun Auszubildende für das Ausbildungsjahr 2017/18 zu gewinnen. Sie werden in den Berufen Kanalbauer, Straßenbauer, Stahlbetonbauer und Industriekauffrau ausgebildet. Insgesamt befinden sich in Rostock derzeit 24 junge Menschen in Ausbildung. Das Unternehmen sieht sich mit Blick auf die Ausbildungsquote dem demographischen Wandel der kommenden Jahre durchaus gewachsen.
Wir wünschen unseren neuen Mitarbeitern einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.