Aktuelles

Grundsteinlegungen für neue Hochbauvorhaben

+

Vor kurzem fanden die Grundsteinlegungen für zwei Hochbauprojekte, welche das Rostocker Bauunternehmen bearbeitet, statt.

In Rostock erfolgt in exponierte Lage am Stadthafen die Errichtung des Hauptquartiers des Unternehmens CENTOGENE. Das Forschungsunternehmen gilt als Spezialist für die genetische Analytik seltener angeborener Erkrankungen.

Für etwa 34 Millionen Euro entsteht auf 12.200 Quadratmetern in den kommenden Monaten das neue moderne Bürogebäude mit genetischem Diagnostikzentrum und Laboren.

Im Beisein von Wirtschaftsminister Harry Glawe legten CEO Prof. Arndt Rolfs, Architekt Henry Pudewill und unser Hochbaupolier Marco Groth den Grundstein.

In der Landeshauptstadt Schwerin fand eine weitere Grundsteinlegung statt.
Die Schweriner Wohnungsgenossenschaft investiert in der Leonard-Frank-Straße in den Neubau von 42 Wohneinheiten in vier Stadthäusern mit gemeinsamer Tiefgarage.

An beiden Vorhaben ist Groth & Co. Rostock für die Erstellung des Rohbaus verantwortlich.