Aktuelles

Disponent Detlef Gelien und die langjährigen Kraftfahrer Hartmut Harms und Jürgen Fuchs (v. r.) vor den zwei Tiefladerzügen mit Asphaltfertiger und drei Walzen

Groth & Co. - Qualität auch im Fuhrbetrieb

Seit Jahren gehören die Tiefladertransporte der Groth &. Co. Bauunternehmung Pinneberg zum gewohnten Straßenbild in der Metropolregion Hamburg, sei es mit großen Baggern, Radladern oder Asphaltfertigern.

Der Fuhrbetrieb für den überwiegenden Großgerätetransport mit zulässigen Gesamtgewichten je Tiefladerzug von regelmäßig 41,8 to und maximal 48 to wird von erfahrenen Spezialisten, dem Disponent Detlef Gelien und den langjährigen Kraftfahrern Jürgen Fuchs und Hartmut Harms, sichergestellt. Die anspruchsvolle Verkehrssituation der Metropolregion Hamburg meistern die Kraftfahrer Fuchs und Harms seit Jahren unfallfrei. „Ich wünsche mir manchmal mehr Verständnis und Rücksicht von den anderen Verkehrsteilnehmern für unsere Schwertransporte“, so Jürgen Fuchs. „Mich begeistert die leistungsstarke und einwandfreie technische Ausstattung unserer LKW-Einheiten“ sagt stets mit einem strahlenden Lächeln Hartmut Harms.